fbpx

Familienurlaub in Leogang mit Kindern: Übernachten im Lebe Frei Hotel Der Löwe & 4 familienfreundliche Ausflugstipps

Leogang im schönen Salzburger Land ist die Sommerdestination in Österreich für Familien mit Baby, Kleinkind und Kind. Anfang Juli 2022 durften wir 4 Nächte im gemütlichen Lebe Frei Hotel Der Löwe verbringen. Der ideale Ort, wenn man als Familie auf der Suche nach Entspannung und Action ist. Unsere Kinder haben viele Stunden im In- und Outdoorpool verbracht, während mein Mann Philip und ich abwechselnd den Adults-Only-Spa besucht haben, um dort zu relaxen. Leogang selbst, bietet viele familienfreundliche Wanderungen und andere familienfreundliche Aktivitäten, wie Sommerrodeln oder Mountainbiken, die mit Kindern ideal sind. Perfekt, für alle, die sich nach Familienurlaub in den Bergen sehnen!

Lage & Anreise nach Leogang zum LEBE FREI Hotel Der Löwe

Das 4 Sterne Superior LEBE FREI Hotel Der Löwe liegt im ruhigen, idyllischen Dorfzentrum von Leogang, abseits des Pistentrubels und trotzdem mittendrin, an der Grenze vom Salzburger Land zu Tirol, zwischen Saalfelden und Hochfilzen. 

Anreise mit dem Zug

Dank der guten Zuganbindung ist das Hotel auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Von Wien aus dauert die Zugfahrt bis nach Leogang etwa 4,5 Stunden mit einmal umsteigen in Salzburg. Vom Leogang-Steinberge Bahnhof geht man zu Fuß gerade mal 13 Minuten bis zum Hotel oder kann kostenlos den Shuttleservice des Hotels in Anspruch nehmen und sich abholen lassen.

Tipp: Bei jeder Zuganreise erhalten Löwegäste, die direkt buchen, das ganze Jahr 3% Umweltbonus auf den Zimmerpreis!

Abholservice Hotel Löwe Leogang

Shuttleservice inkl. Kindersitze

Wir sind mit dem Zug hin- und zurückgefahren, was sehr praktisch war. Empfehlen würde ich jedoch Sitzplätze bei der ÖBB zu reservieren oder mit der Westbahn zu fahren, da die Sitzplätze schnell ausreserviert sein können, und keiner 4,5 Stunden am Gang stehen möchte.

Nachhaltigkeit ist dem LEBE FREI Hotel Der Löwe ein wichtiges Anliegen, weshalb sie auch einen Abholservice mit dem Elektro-Auto vom Bahnhof anbieten sowie zu und von Liftstationen. Ein richtiger toller Service, den wir auch genutzt haben.

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto dauert die Anreise bis Leogang circa 4 Stunden und 20 Minuten. Beim LEBE FREI Hotel der Löwe gibt es genügend kostenfreie Parkplätze und eine Ladestation für Elektroautos. Da wir selbst kein Auto besitzen, mieten wir ab und zu Elektroautos von ELOOP, welches ein Carsharing Unternehmen ist.

Öffentliche Verkehrsmittel & Transfer in Leogang

Mit der „Saalfelden Leogang CARD„, welche jeder Gast im Hotel erhält, sind öffentliche Verkehrsmittel, wie Bus und Bahn, innerhalb der Region Saalfelden-Leogang kostenlos inkludiert. Die Busstationen befindet sich nur knapp 2 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Saalfelden Card Familie Leogang
Die Saalfelden Leogang Card inklusive Partner- & Ermässigungsbuch

Falls die Wartezeiten für den Bus zu lange sind, kann der Transfer zum gewünschten Ziel auch über das Abhol- und Bringservice vom Hotel organisiert werden. Unbedingt an der Rezeption vorzeitig anfragen! Sitzerhöhungen gibt es zum Ausborgen.

Dadurch haben wir unsere Ausflugsziele und Wanderungen problemlos und spontan gestalten können, ohne auf ein Auto angewiesen zu sein.

Familienfreundliches Hotel: LEBE FREI Hotel Der Löwe

Insgesamt drei Nächte haben wir im kinderfreundlichen Hotel LEBE FREI Der Löwe verbracht. Das Hotel befindet sich zentral im Ortszentrum von Leogang und hat so einiges für Familien zu bieten: Vom Family-SPA mit Indoorpool und Saunen bis hin zum beheizten Outdoorpool, welcher ganzjährig nutzbar ist, gibt es alles, was das Herz begehrt. Und zwar mit wunderschöner Aussicht auf die Berge! Auch kulinarisch sind wir verwöhnt worden: Ein Frühstücksbuffet mit viel Auswahl und frisch zubereiteten Eigerichten hat uns täglich gut für den Tag gestärkt. Abends haben wir ein 4-gängiges Menü genossen.

Hotel der Löwe Familie Urlaub
Persönlicher Empfang von Barbara, der Eigentümerin des Hotels Der Löwe

Durch das freundliche Personal haben wir uns pudelwohl gefühlt und die persönliche Atmosphäre sehr genossen.

Das Hotel wird seinem Motto „Lebe Frei“ gerecht. Hier kann man entspannt in den Tag hineinleben und hat genügend Möglichkeiten offen, um seinen Aufenthalt entspannt gestalten zu können. So muss man zum Beispiel nicht jeden Abend ein 4-Gänge-Menü im Hotel genießen und kann auch á la carte essen. Beim Check-Out kann man nach Verfügbarkeit noch ein Late-Check-Out mit Mittagssnack im Hotel genießen und wenn der Bus vor der Nase wegfährt, erreicht man sein Ausflugsziel, dank dem Bring-Service vom Hotel, trotzdem.

Hier lässt sich der Familienurlaub frei, actionreich, entspannt und unvergesslich gestalten!

Als Familie in der „LEBE FREI SUITE SUPERIOR“ übernachten

Eigene Sauna, freistehende Badewanne und Kamin am Zimmer? Das alles durften wir als Familie in der „Lebe Frei Suite Superior“ genießen.

lebe-frei-suite Hotel der Löwe Familie
Die Suite inkl. Sauna und freistehender Badewanne. *Quelle Hotel Der Löwe

In unserem Zimmer hatten wir ein bequemes Boxspringbett und ein Sofa, das zum Doppelbett umgebaut wurde, sodass wir als vierköpfige Familie genügend Schlafplätze im großen und geräumigen Zimmer hatten.

Ein besonderes Highlight war die Sauna am Zimmer. So konnten wir, wenn Schmusa und Nunu geschlafen haben, nochmal gemeinsam gemütlich in die Sauna gehen. Ein wahrer Luxus!

Die Kinder waren von der großen, freistehenden Badewanne sehr begeistert. In der Suite gibt es übrigens eine Dusche und eine Badewanne – sehr praktisch!

Lebe Frei Suite Superior Sauna hotel der löwe
Die Sauna direkt im Zimmer. *Quelle Hotel Der Löwe

Besonders süß finde ich, dass es in jedem der Zimmer einen Wanderrucksack gibt, der für Wanderung ausgeborgt werden kann. Diesen hatten wir natürlich auf all unseren Ausflügen und Wanderrungen im schönen Leogang mit dabei.

Tipp: Bei Direktbuchung gibt es nach Verfügbarkeit kostenlosen Early Check-In und Late Check-Out. Beim Early Check-In kann man sein Zimmer bereits am Vormittag beziehen und hat schon Zutritt zum Family SPA und Adults only SPA. Beim Late Check-Out kann man bis 17 Uhr sein Zimmer behalten, die SPAs nutzen und Kuchenbuffet (und Suppentopf im Winter) genießen!

Family SPA für Groß und Klein

Egal, ob im Sommer oder Winter, bei Regen oder Schönwetter: das LEBE FREI Hotel Der Löwe bietet ein umfangreiches SPA-Angebot für Kinder und Erwachsene.

Family-Indoor SPA

SPA Hotel der Löwe Leogang Familie
Die Aussicht aus dem Ruheraum im Adults only SPA

Da wir am Freitag nicht so viel Glück mit dem Wetter hatten, haben wir das Indoor-Family SPA genutzt. Hier gibt es verschiedene Saunen, einen Ruheraum und einen Indoor-Pool. Vor allem im Pool haben unsere Kinder viel Zeit verbracht und herumgetobt. Das Beste ist, dass sich dadurch keiner gestört fühlte, da es einen eigenen Adults-only SPA gibt, wo man die Ruhe genießen kann.

Indoor-pool Hotel der Löwe Familie
Der Indoor-Pool, den Nunu und Schmusa täglich genossen haben.

Naturpool, Spielplatz und Liegewiese

Outdoor Pool Hotel der Löwe Kind Familie
Bei Schönwetter hat man eine traumhafte Kulisse zum Schwimmen im Outdoor-Pool.

Bei Schönwetter gibt es den Naturpool mit Liegewiese und Spielplatz, der sich im Löwngartl befindet. Hier haben wir die sonnigen Momente verbracht. Während Nunu und Schmusa sich im Outdoor-Naturpool ausgetobt haben, tranken Philip und ich auf den Poolliegen Cappuccinos. Die Kinder hatten wir von der Liege aus immer im Blick- umringt von den wunderschönen Bergen!

Spielplatz Hotel der Löwe Kind Familie
Spielplatz mit Klettergerüst und Schaukel

Der Spielplatz befindet sich weiter hinten auf der Liegewiese. Hier haben die Kinder gerne nach dem Abendessen gespielt.

Adults Only- SPA: Leonarium & Steinbergkino

Abwechselnd haben Philip und ich den Adults-Only-SPA, bestehend aus dem Leonarium und dem Steinbergkino, besucht. Dieser Bereich kann übrigens von allen Gästen ab 14 Jahren besucht werden. Es gibt verschiedene Saunen, die wir natürlich alle ausprobiert haben.

Adult Only Spa Hotel der Löwe
Unterschiedliche Saunen im Adults-Only Spa.

Ein Highlight ist das sogenannte „Steinbergkino“, wo man den Ausblick auf die Leoganger Bergwelt genießen kann. Panoramasauna, wärmende Infrarotkabine und entspannen im Ruheraum mit ein paar Snacks stand hier am Programm. Ein Hingucker ist das „Baumstammbett“, auf welchem ich kurz eingenickt bin.

Adult only spa steinberg hotel der löwe
Ausblick auf den Steinberg im Ruheraum

Gegen einen Aufpreis kann man sich noch eine Kosmetikbehandlung oder Massage genehmigen!

Hier gibt es ALLES, was das Wellnessherz begehrt!

Essen & Trinken im LEBE FREI Hotel Der Löwe

Passend zur „Lebe Frei“-Philosophie des Hotels kann man selbst entscheiden, ob man Lust auf ein 4-Gänge Menü hat oder doch lieber länger unterwegs sein möchte und woanders oder im Hotel á la carte speisen möchte.

Bei jedem Aufenthalt mit Halbpension sind Frühstück, Nachmittagsjause und ein 4-Gang-Genussmenü inkludiert!

Genießerfrühstück

Gestartet haben wir jeden Tag mit dem Genießerfrühstück im Hotel, welches aus einem großen Buffet besteht, wo es auch genügend vegetarische, vegane und glutenfreie Optionen gibt. Nunu und Schmusa haben sich immer auf die Müsli-Bar gestürzt, da sie große Müsli-Fans sind. Auch unsere Spiegeleier wurden täglich nach unseren Wünschen direkt im Frühstücksraum vom Personal zubereitet.

Genießer Frühstück Familie Hotel der Löwe
Unser tägliches Genießerfrühstück mit der reichhaltigen Müsli-Bar

Nachmittagsjause

Die Nachmittagsjause haben wir immer verpasst, da wir tagsüber verschiedene Ausflüge gemacht haben. Zur Nachmittagsjause gibt es immer hausgemachte Kuchen und köstlichen Kaffee.

Nachmittagsjause Apfelstrudel Hotel der Löwe
Der Apfelstrudel wurde von Hand gerollt und war einfach traumhaft 🙂

4-Gang-Genussmenü

Abendessen Hotel der Löwe Leogang
Das Essen am Abend war ausgezeichnet und für die Kinder gab es immer eine Auswahl an Kindergerichten.

Abends wurden wir immer mit einem 4-Gang-Genussmenü verwöhnt. Bei der Hauptspeise gibt es 3 verschiedene Auswahlmöglichkeiten, bei denen auch immer eine vegane Speise zur Auswahl steht. Für Kinder gibt es sogar eine eigene Kinderkarte aus der sie wählen können. Jede Speise war ein wahrer Gaumenschmauß!

Tipp: Kinder, die nicht so viel Sitzfleisch haben, können zwischen den Gängen am Spielplatz spielen, oder sich von der Rezeption Malbücher mit Stiften und Brettspiele ausborgen! 🙂

Mehr Infos zum LEBE FREI Hotel Der Löwe inklusive der Preisliste findest du hier!

Fazit: Familienurlaub im LEBE FREI Hotel Der Löwe

Insgesamt haben wir 4 Nächte im Hotel LEBE FREI Hotel Der Löwe im schönen Leogang verbracht. Was uns besonders gut gefallen hat, war, dass alle Angestellten sehr kinderlieb waren. Unser Kinder haben sich pudelwohl gefühlt und konnten sich im Hotel frei bewegen, ohne böse Blicke zu ernten. Auch den Outdoor-Pool haben wir viel genutzt. Besonders toll ist auch der Familien-SPA, wo es Saunen und einen Indoor-Pool gibt. Kulinarisch sind wir auch auf unsere Kosten gekommen. Das Hotel ist gut gelegen und nur wenige Gehminuten von der nächsten Bushaltestelle und Bahnhof entfernt. Auch den Abhol-und Bringservice vom Hotel haben wir mehrmals genutzt. Sitzerhöhungen für Kinder sind ebenfalls verfügbar!

Das Hotel lässt sich mit Baby, Kleinkind und Kind im Gepäck sehr empfehlen!

>> Hier findest du aktuelle Angebote vom Hotel Lebe Frei Der Löwe!

Familienfreundliche Aktivitäten in Leogang

Das Hotel LEBE FREI Hotel Der Löwe ist ein super Ausgangspunkt, um verschiedene familienfreundliche Ausflugsziele in Leogang zu besuchen. Nur 2 Gehminuten entfernt befindet sich eine Bushaltestelle. Dank, der Saalfelden-Leogang-Karte, die wir im Hotel kostenlos bekommen haben, konnten wir die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Für abgelegene Ausflugsziele haben wir das Hol-und Bringservice vom Hotel genutzt. Für Familien mit Baby, Kleinkind und Kind gibt es in Leogang einiges zu entdecken. Bei Schönwetter gibt es eine Menge Outdoor-Aktivitäten.

Besonders bekannt ist Leogang für seine Bike-Parks, die auch schon für kleinere Kinder geeignet sind. Da unsere Tochter Schmusa jedoch erst 2,5 Jahre alt war und erst zum Rad fahren begonnen hatte, haben wir diesen diesmal ausgelassen. Räder können übrigens gleich beim Radverleih an den Stationen ausgeborgt werden.

Auch bei Schlechtwetter gibt es das ein oder andere Museum zu entdecken.

1. Spielewanderweg: Leo’s Rätseljagd am Leoganger Asitz

Mit der Leoganger Asitzbahn gelangt man zum Startpunkt des Wanderwegs. Bei der Bahn selbst gibt es die Rätselkarte von „Leo’s Rätseljagd“, wo verschiedene Rätsel bei den Stationen gelöst werden können.

Spielewanderweg Leogang Familie
Mit der Leoganger Asitzbahn gings rauf auf den Berg.

Viel Motivation zum Wandern bekommen Kinder auf dem Spielewanderweg, der bei der Bergstation der Asitzbahn beginnt. Entlang des Weges befinden sich viele Stationen, die zum Klettern, Balancieren und Austoben einladen.

Leos Rätselwanderweg Leogang
Beginn der Rätseljagd

Nunu und Schmusa waren begeistert und sind den ganzen Wanderweg bis auf wenige Meter alleine gegangen. Erwachsene erleben eine wunderschöne Rundwanderung, die bis zum Gipfel des Großen Asitz auf 1.914 Meter und bis zum Naturkino am Sonnkogel mit einer wunderschönen Aussicht führt.

Spielewanderweg Asitz Leogang Familie
Die Aussicht vom Asitz ins Tal von Leogang.

Die ausgefüllte Antwortkarte haben wir an der Kassa der Bergbahn abgegeben und die Kinder haben dafür eine kleine Überraschung erhalten. Bei der Bergstation gibt es verschiedene Hütten, wo man sich auch eine Stärkung holen kann.

Der Spielewanderweg ist von Juli bis Anfang Oktober geöffnet. Der Wanderweg ist insgesamt 4,9 km lang. Wir haben knapp 2,5 Stunden für die Wanderung gebraucht. Nimmt unbedingt eine Babytrage mit! Auch mit einem Kinderwagen mit dickeren Reifen wäre die Wanderung möglich.

Anschließend können wir empfehlen weiter zur Mittelstationen zu fahren, wo sich der „Sinne Park“ befindet.

>> Mehr Infos zu „Leo’s Rätseljagd“

2. Sinne-Erlebnispark in Leogang (Mittelstation Asitz-Kabinenbahn)

Der Sinne-Erlebnispark befindet sich auf der Mittelstation der Asitzbahn. Wir sind gleich nach der „Leo’s Rätseljagd“-Wanderung mit der Asitzbahn zur Mittelstation gefahren. Der Sinne-Erlebnispark ist kostenlos und eignet sich hervorragend für Kinder jeden Alters.

Die Spielstationen drehen sich um unsere 5 Sinne und sind spielerisch aufgebaut. Nunu und Schmusa waren vor allem von den Kletterstationen begeistert!

Sinne-Erlebnispark Leogang Kind Familie
Nunu beim Klettern im Sinne-Erlebnispark

Auch hier lässt sich locker ein ganzer Nachmittag verbringen!

Eingekehrt sind wir übrigens beim „Gasthaus Stöcklalm“, wo wir köstliche Kasnocken gegessen haben!

Kasnocken Asitz Leogang
Richtig gute Kasnocken 🙂

>> Mehr Infos zum „Sinnepark“

3. Wanderung zur Sinnlehenalm mit Kleinkind und Kind

Auch von Hotel Lebe Frei Der Löwe kann man direkt wegwandern! Diese Chance haben wir genutzt und sind von dort aus bis zur Sinnlehenalm gewandert. Die Wanderung dauert One-Way nur 45 Minuten und ist sehr einfach. Auch diese Wanderung wäre mit Kinderwagen möglich.

Sinnlehenalm Leogang Familie
Die Sinnlehenalm mit Tiergehege und top Aussicht.

Auf der Sinnlehenalm haben wir eine Brettljause gegessen, während die Kinder sich am Spielplatz der Alm ausgetobt haben. Auf der Alm gibt es verschiedene Bauernhoftiere, welche man auch streicheln darf. Ein Highlight war der Hasenstall, wo die Kinder die Hasen streicheln durften.

Sinnlehenalm Brettljause Familie
Eine gute Brettljausn zur Stärkung bevor es weiterging.

Wem die Wanderung schon lang genug ist, kann einfach wieder zurück zum Hotel spazieren. Wir sind jedoch noch eine Stunde weiter zur Talstation der Huggenbergalm gewandert.

>> Mehr Infos zur „Sinnlehenalm“

4. Sommerrodelbahn fahren am Biberg

Von der Sinnlehenalm sind wir knapp eine Stunde zur Bergstation der Huggenbergalm gewandert, von wo aus wir mit der Sommerrodelbahn gefahren sind. Mit der Leogang-Saalfelden-CARD ist zwar keine Fahrt mit der Sommerrodelbahn inkludiert, dafür eine Berg- und Talfahrt auf den Biberg, welche wir nicht nutzen mussten, da wir uns von der Talstation haben abholen lassen.

Wanderrung Huggenbergalm Sinnlehenalm
Wanderung zur Huggenbergalm

Nunu und Schmusa sind schon öfters Sommerrodelbahn gefahren und hatten sehr viel Spaß beim runterfahren. Bei der Talstation gibt es noch ein kleines Lokal und einen Spielplatz, wo sich die Kinder austoben können.

Sommerrodelbahn Leogang Saalfelden Kind
Ab los gehts mit der Sommerrodelbahn.

Auch Kinder unter 6 Jahren dürfen mit einem Erwachsenen mitfahren und müssen für ihr Ticket noch nichts bezahlen. Kinder ab 6 Jahren bezahlen 8,40 Euro pro Fahrt und Erwachsene 10,80 Euro. Hier findest du mehr Infos zur Sommerrodelbahn am Biberg.

5. Ausflugsziele in und rund um Leogang bei Schlechtwetter

Auf unserem Leogang-Familienurlaub hatten wir auch einen Regentag dabei. Diesen haben wir im Familien-SPA des Hotels verbracht und auch eine Menge Brettspiele gespielt. Falls es jedoch mehrere Schlechtwetter-Tage auf eurem Leogang-Urlaub geben sollte, kann ich euch empfehlen eines der Musen zu besuchen, wo du auch mit der Leogang-Saalfelden-CARD freien Eintritt bekommst.

Empfohlen bekommen haben wir folgende kinderfreundliche Ausflugsziele bei Schlechtwetter:

Tipp: Achtet unbedingt auf die Öffnungszeiten der Musen-und Ausflugsziele bevor ihr hinfährt!

Fazit: Familienurlaub in Leogang mit Kleinkind und Kind

Leogang bietet sich auch hervorragend als Sommerurlaubsdestination mit Kindern an. Es tat so gut ein paar Sommertage im schönen Salzburger Land zu verbringen, um dort wandern zu gehen und Landluft zu schnuppern! Auch fürs E-Bike fahren und seinem Bike-Park ist Leogang sehr bekannt! Bei unserem nächsten Besuch wollen wir unbedingt mit den Kindern, den Bike-Park besuchen. Auch Kleinkinder kommen bei einem Urlaub in Leogang nicht zu kurz: Sommerrodelbahn fahren, Erlebniswanderungen und Almen mit Spielplätzen und Bauernhoftieren erwarten dich an fast jeder Ecke! Wir könnten uns auch gut vorstellen, die Region mal im Frühling oder Herbst zu besuchen, oder auch mal im Winter Skifahren zu gehen.

Schreibe einen Kommentar