fbpx

Als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, hatte ich schon meine New York Reise gebucht. Das Erste was ich tat, war meine Ärztin zu fragen, ob ich vor der 12 SSW überhaupt in einen Flieger steigen sollte? Meine Ärztin meinte, dass es nie ungefährlich sei und verschrieb mir umgehend ein Rezept für Stutzstrümpfe. Entscheidend war für mich, dass ich ein gutes Feeling hatte und keinerlei Beschwerden. Noch in der selben Woche holte ich meine Strümpfe, packte meinen Koffer und saß im Flieger in Richtung „Big Apple“. Dies war der Beginn einer der spannendsten, aktivsten und schönsten Zeiten bis zum heutigen Tag.  

Absprache mit dem Arzt

Bevor man eine Flugreise in Betracht zieht, sollte man unbedingt mit seinem Arzt/Ärztin das Gespräch suchen. Am gefährlichsten sei es ja Flugreisen vor da 12.Schwangerschaftswoche zu machen. Da meine Schwangerschaft sehr unproblematisch war, entschied ich mich nach Absprache mit meine Ärztin trotzdem zu fliegen.

Kompressionsstrümpfe bei Langstreckenflüge

Um der Thrombose- Gefahr  zu entfliehen, sollte man vor allem bei Langstreckenflügen unbedingt Kompressionsstrümpfe (Stutzstrümpfe) tragen. Ein Rezept dafür stellt einem der/die Gynäkolge/in aus und die Krankenkasse übernimmt einen Großteil der Kosten. 

Während dem Flug

Sobald ich das Flugzeug betreten hatte, habe ich die FlugbegleiterInnen immer über meine Schwangerschaft informiert. Bei Airlines, wo Getränke inkludiert waren, wurde mir meist gleich Wasser angeboten. Während des Fluges sollte man alles Schwangere viel Wasser trinken, Kompressionsstrümpfe tragen und öfter einmal den Gang auf- und abgehen. Auch Fußkreisen ist hilfreich.

Sitz am Gang wählen

Erfahrungsgemäß empfehle ich auch bei Möglichkeit einen Sitzplatz am Gang zu wählen, sodass ihr schneller zum WC kommt bzw. immer wieder leichter aufstehen könnt. Achtet auch darauf, dass ihr ein „Speibsackerl“ bereit habt, falls euch sehr übel während der Schwangerschaft ist.


Unsere Reisen in der Schwangerschaft

New York

nach new york reisen in der schwangerschaft

Meine erste Reise als Schwangere ging schon in der 6ten SSW per Langstreckenflug nach „New York City“, wo es zu dieser Zeit ca. -11 Grad hatte, dazu kam, dass 2 Tage zuvor alle Flüge gecancelt wurden… 

Israel

Reisen in der Schwangerschaft Rom Israel

Drei Männer und Ich. Eine spontane Reise in der 24ten SSW nach Israel mit Freunden entpuppte sich als kleines Abenteuer. Der Taxifahrer wollte uns nicht einmal vor unser Hostel bringen…

Florida

Reisen in der Schwangerschaft Rom Tigger und Puh Bär

Die zweite große Reise ging in der 14ten SSW ins warme Florida für einen Roadtrip. Da mein Freund sein Weihnachtsgeschenk einlöste und er es schon nicht mehr erwarten konnte „Tiger“ und „Winnie Pooh“ zu sehen…Rollercoaster fahren Ja oder Nein?

Barcelona

Reisen in der Schwangerschaft Meer

Eine entspannte Reise in der 29 SSW nach Barcelona. Gute Freunde, gutes Essen und noch besseres Wetter, was braucht man mehr.

Rom

nach rom reisen in der schwangerschaft

In der 23ten SSW machten wir einen Trip in die Hauptstadt Italiens. Wir schliefen in einem kleinen Hostel in der nähe des Hauptbahnhofs, in einem 6-Bett-Zimmer. Aber nicht lange…

Krakau

nach polen reisen in der schwangerschaft

Da mein Freund zu dieser Zeit seinen jährlichen Männertrip hat, entschloss ich mich kurzerhand in der 31 SSW mit meinen Freundinnen nach Polen zu fahren. Es war eine sehr emotionale Reise, daran waren natürlich meine Hormone schuld, oder vielleicht auch nicht?

Schreibe einen Kommentar