fbpx

Wandern mit Kindern nahe Wien: Hochramalpe Gablitz

Im Winter 2024 sind wir mit Baby und Kindern auf die Hochramalpe in Gablitz gewandert. Ideal für einen Tagesausflug von Wien, bietet die kinderwagenfreundliche Wanderung ein gemütliches Gasthaus, Spielplatz, Hühnergehege und im Winter Schlittschuhlaufen. Hier findest du zwei Wanderwege fürs Wandern mit Kindern.

Speichere dir diesen Pin auf Pinterest und folge mir!

Wandern mit Kindern Hochramalpe Gablitz Purkersdorf

Anreise von Wien nach Gablitz/ Purkersdorf

Um von Wien nach Gablitz bzw. Purkersdorf zu gelangen, kannst du sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Von der Stadtgrenze bist du in 15min direkt beim Gasthaus Hochramalpe. Da wir zwei verschiedene Routen ausprobiert haben, sind wir diesmal mit dem Auto angereist. Beachte jedoch, dass du zur Hochramalpe auch direkt mit dem Auto hinauffahren kannst, wenn du keine Wanderung machen möchtest.

Anreise mit dem Auto (Waldweg)

Falls du mit deinen Kindern durch den Wald zur Hochramalpe wandern möchtest, empfehle ich die Anfahrt zur Himmelsreichstraße, wo sich der Waldeinstieg befindet. Hier findest du Parkplätze, jedoch ist der Weg steil und im Winter glatt. Daher ist es nicht ratsam, mit dem Kinderwagen hinaufzufahren. Wir sind den Waldweg hinuntergewandert, wobei es aufgrund von Glatteis sogar zu einem Sturz kam. Die Wanderung von der Hochramalpe dauerte etwa 14 Minuten hinunter und mit Kindern wahrscheinlich 25-30 Minuten hinauf.

Anreise mit dem Auto (Gablitz Hochbuch)

Obwohl ich Waldwege liebe, fanden wir die Strasse zur Alpe fast schöner, da wir bei strahlend blauem Himmel das Panorama hinter uns hatten. Mit dem Kinderwagen war die Wanderung problemlos, da die Straße gut betoniert ist. Einziger Nachteil ist, dass die Straße auch von Autos befahren wird, die zur Hochramalpe hinauffahren. Daher sind unsere Kinder meist auf der Wiese gegangen. Bitte beachte, dass es auch hier im Winter sehr eisig sein kann! Wir haben unser Auto in einer Himmelreichstrasse geparkt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Zug)

Um die Hochramalpe öffentlich zu erreichen, nimm den Bus 451 von Wien Hütteldorf bis zur Haltestelle Gablitz Berggasse. Von dort aus sind es etwa 12 Minuten Fußweg zur Hochramalpe. Alternativ kannst du bis Purkersdorf fahren und von dort aus den Bus 451 nehmen. Der Wanderweg ist also gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Wanderung mit Kindern auf die Hochramalpe: Unser Erfahrungsbericht

Mittags sind wir mit unserem Carsharing-Auto von ELOOP von Wien aus Richtung Hochramalpe gefahren. Da wir unbedingt etwas gehen wollten, haben wir unser Auto in der Himmelsreichstraße geparkt, und sind von dort aus mit dem Kinderwagen auf die Hochramalpe gewandert.

Kinderwagenfreundliche Wanderung auf die Hochramalpe

Unsere Kinder Nunu und MC sind schon längere Wanderungen gewohnt, weshalb die Wanderung auf die Hochramalpe für sie ein Klacks war. Der Weg ist eine Straße, welche durch eine Wiese hinauf auf die Hochramalpe führt. Da die Wiese teilweise gefroren waren, sind wir eher auf der Straße entlang gegangen. Nach knapp 15 Minuten haben wir auch schon das Gasthaus Hochramalpe erreicht.

TIPP: Falls du nur spazieren gehen möchtest, kannst du direkt mit dem Auto auf die Hochramalpe fahren. Dort gibt es beim Gasthaus einige Parkplätze.

Spielplatz und Hühnerstall

Gleich neben dem Gasthaus gibt es einen schönen Spielplatz mit einer Sandkiste, der sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder geeignet ist. Nunu und MC haben gleich oben herumgeturnt. Etwas weiter gibt es ein Hühnergehege. Die Hochramalpe ist also ein tolles Ausflugsziel für Kinder jeden Alters!

Eislaufplatz im Winter

Hochramalpe Wandern mit Kindern Eislaufplatz
Der Eislaufplatz im Winter. Eislaufen auf eigene Gefahr

Erstaunt haben wir festgestellt, das einige Kinder und Erwachsene den zugefrorenen See auf der Hochramalpe zum Eislaufen genutzt haben. Natürlich ist das Eislaufen auf eigene Gefahr, sprich, die Wetterbedienungen müssen passen. Bei unserem nächsten Ausflug auf die Hochramalpe nehmen wir unsere Eislaufschuhe mit.

Bootfahren im Sommer

Im Sommer besteht die Möglichkeit auf dem selben See eine Bootsfahrt zu machen. Zu den Preisen konnte ich dafür leider nichts herausfinden. Da wir vorhaben nochmal mit unseren Kindern auf die Hochramalpe zu gehen, werde ich den Beitrag danach nochmal ergänzen.

Einkehrmöglichkeit: Hütte Hochramalpe

Nachdem sich die Kinder am Spielplatz ausgetobt hatten, haben wir eine kleine Kaffeepause in der Hütte gemacht. Die Hütte ist sehr gemütlich, und die Speisen waren köstlich! Philip hatte eine Hauptspeise, und Nunu, MC und ich haben uns den legendären Milchrahmstrudel geteilt.

Es ist definitiv der beste Milchrahmstrudel, den wir jemals gegessen haben! Unbedingt mit Vanillesoße bestellen. Auch unser Kinderwagen mit Baby Baozi darin hat problemlos in die Hütte gepasst. Bitte auf die Öffnungszeiten achten, bevor ihr auf die Hütte wandert!

Den Waldweg retour wandern

Um auch den Waldweg zu wandern haben wir uns für die Retourwanderung aufgeteilt: Philip ist mit Baby Baozi im Kinderwagen den Straßenweg wieder hinunter gegangen und Nunu, MC und ich sind durch den Wald gewandert. Der Waldweg ist echt süß, jedoch gab es ein paar glatte Stellen, wo es mich auch einmal am Eis hingehauen hat. Also im Winter würde ich davon abraten den Waldweg mit Kinderwagen hinunterzugehen, da es etwas zu gefährlich ist. Hinuntergegangen sind wir circa 15 Minuten, wo uns Philip und Baozi mit dem Auto abgeholt haben.

Der Tut Gut – Wanderweg

Wenn du mit deinen Kindern mehr wandern möchtest, bietet sich der Tut Gut – Wanderweg an. Dieser Rundwanderweg bietet 3 verschiedene Routen, von einfach bis anspruchsvoll. Alle Infos findest du hier:

TUT GUT Wanderwege Purkersdorf Gablitz
Die 3 Wanderwege rund um die Hochramalm

>> TUT GUT – WANDERWEGE

Fazit

Falls du auf der Suche nach einer einfachen und kinderfreundlichen Wanderung in der Nähe von Wien bist, bist du auf der Hochramalpe in Gablitz genau richtig! Die Wanderung eignet sich auch mit Kleinkindern, da sie sehr kurz ist. Wenn du mit einem Kinderwagen unterwegs bist, würde ich dir die Wanderung über den Straßenweg empfehlen, da dieser barrierefrei ist. Die Wanderung eignet sich ganzjährig. Schön finde ich, dass man im Sommer sogar oben Bootfahren kann und im Winter Eislaufen. Ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie zu jeder Jahreszeit, das auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Weitere Wanderungen in der Nähe von Wien

>> Walderlebnisweg Hollabrunn mit Kindern
>> Wandern auf der Hohen Wand mit Kindern
>> Waldlehrpfad Guglzipf in Berndorf mit Kindern

1 Shares

Schreibe einen Kommentar

1 Shares
Teilen
Pin1