fbpx

Packliste zum Wandern mit Baby, Kleinkind und Kind: Das kommt in unseren Wanderrucksack!

Du möchtest mit Baby, Kleinkind und Kind eine Wanderung machen? Dann darf die passende Ausrüstung für deine nächste Familienwanderung natürlich nicht fehlen. Um dir deinen Wanderurlaub oder Wanderausflug mit Kindern zu erleichtern, habe ich hier passende Packliste zum Wandern mit Baby und Wandern mit Kind zusammengestellt.

Der ideale Wanderrucksack mit Baby und Kleinkind

Falls du noch auf der Suche nach dem idealen Wickelrucksack für dein Baby oder Kleinkind bist, kann ich dir den Wickelrucksack „Outdoor Backpack“ von LÄSSIG sehr empfehlen. Der Outdoor Wickelrucksack ist die ideale Mischung aus Wanderrucksack und Wickelrucksack, den wir auf jeder Reise (egal, ob wir wandern gehen oder nicht) dabei haben. Er hat genügende praktische Fächer, wo sich Windeln und anderes Zubehör super verstauen lassen. Um für regnerisches Wetter auf Wanderungen mit Kind ausgestattet zu sein, hat er eine Regenhülle dabei. Das Material ist leicht und durch die Polsterung ist der Rucksack angenehm zu tragen. Für Tageswanderungen bzw. Ausflüge mit Baby und Kleinkind ist der Wickel-Wanderrucksack von LÄSSIG ideal.

LÄSSIG Wickelrucksack Wanderrucksack Baby Kind
Unser Wickelrucksack von LÄSSIG war mit auf Zypern

Info: Obwohl unsere Tochter seitdem sie 2,5 Jahre alt ist, keine Windeln mehr trägt, haben wir den Wickelrucksack „Outdoor Backpack“ immer noch als Wanderrucksack auf unseren Reisen mit Kindern mit dabei!

Windeltasche „Changing Poutch“ von LÄSSIG

Um Windeln, Feuchttücher und Creme immer parat zu haben, haben wir auf Wanderungen mit Baby unsere Windeltasche von LÄSSIG meistens mit dabei. Es passen circa 4 Windeln hinein und meistens haben wir im Zipp-Fach eine Creme, Pflaster und Nasentropfen darin verstaut.

Wickeltasche-Lässg Changing-Poutch
Unser Wickeltasche – Foto von LÄSSIG

Babytrage oder Kraxe?

Ehrlicherweise haben wir auf fast allen Wanderungen mit Baby und Kleinkind immer unsere Babytrage von Ergobaby mitgehabt. Kraxen finden wir einfach weniger praktisch und nehmen sehr viel Platz ein. Da wir mit unseren zwei Kinder immer nur mit Handgepäck unterwegs sind, sind wir große Fans von Babytragen auf Reisen und Wanderungen mit Baby und Kind.

Babytrage Ergobaby Wandern
Philip mit der Babytrage von Ergobaby und Schmusa

Verpflegung auf Wanderungen mit Baby und Kleinkind

Natürlich dürfen die passenden Snacks für deine Wanderung mit Baby und Kleinkind nicht fehlen. Im Babyalter habe ich noch voll gestillt, weshalb wir lange keine zusätzlichen Snacks mitgebraucht haben. Wenn dein Baby ein Fläschchen bekommt, nimm am besten eine Thermoskanne mit warmen Wasser und die passende Pre-Nahrung mit. Ab Kleinkindalter hatten wir meist Obst (am liebsten Äpfel und Bananen), Brot als auch Nüsse mit. Falls dein Baby gerne Gläschen ist, kann ich dir empfehlen einen Thermobehälter von Lässig mitzunehmen. Hier bleiben warme Mahlzeiten für mehrere Stunden noch warm.

Verpflegung Wanderung mit Baby und Kind
Jause am See in der Nähe von Wien

Achtung: Unbedingt Trinkflaschen mit genügend Wasser für dich und dein Kind mitnehmen!

Wandern mit Baby: die richtige Kleidung

Im Sommer solltest du deinem Baby lange und luftige Kleidung anziehen, die es vor der Sonne schützt. Sonnenhut und Sonnencreme dürfen bei einer Bergwanderung mit Baby auch nicht fehlen! Gerade auf den Bergen ist die Sonne sehr stark.

Die richtige Kleidung Wandern mit Kindern
Die richtige Kleidung für die Wanderung von Tchibo Österreich

Packliste fürs Wandern mit Baby und Wandern mit Kleinkind

Beim Wandern mit Baby und Kleinkind packen wir immer nur das Nötigste in unseren Wanderrucksack, damit wir uns nicht abschleppen müssen. Als Wanderrucksack haben wir immer noch den Wickelrucksack „Outdoor Backpack“ von LÄSSIG im Einsatz, obwohl unsere Tochter seitdem sie 2,5 Jahre alt ist keine Windeln mehr trägt. Hier findest du die ideale Packliste fürs Wandern mit Baby und Wandern mit Kleinkind für den Sommer und Winter.

Unsere Wander-Packliste für Baby und Kleinkind im Sommer

Im Sommer empfehle ich dir deinen Baby trotzdem bei Wanderungen Langarm-Bodies anzuziehen, um es von der Sonnenstrahlung besser zu schützen. Auch luftige und lange Hosen sollte dein Baby beim Wandern im Sommer tragen.

Unsere Wander-Packliste für Baby und Kleinkind im Winter

  • Tragecover für Babytrage
  • Babytrage
  • Wanderrucksack mit Snacks und Getränke (Thermosflasche mit Tee)
  • Winterstiefel für Kleinkinder, dicke Socken fürs Baby
  • Anorak oder Wollwalkanzug fürs Baby
  • Handschuhe oder Fäustlinge
  • Mütze
  • zweites Paar Socken
  • Windeltasche
  • Zipp-Beutel für den Müll (volle Windeln)
  • Babygläschen oder Flasche mit PRE-Milch (falls kein Stillbaby)
  • Wickelunterlage (haben unsere im Wickelrucksack von LÄSSIG dabei)
  • Wechselkleidung (1x Langarmbody)
  • eventuell Wind-Wetter-Creme (falls der Wind stark geht)
  • Wasserflasche mit genügend Trinkwasser!
  • erste Hilfe-Kit mit Pflaster und Desinfektionsmittel

Im Winter ziehen wir unseren Kindern lieber eine Schicht mehr an, als zu wenig. Vor allem Babys oder Kleinkinder, die sich in der Trage befinden, kühlen leichter aus, wenn sie sich nicht bewegen. Eine unserer Lieblingswanderung im Winter ist der „Kinder-Erlebnisweg auf der Hohen Wand„. Hier gibt es auch die Möglichkeit rodeln zu gehen, falls dein Kind schon alt genug dafür ist. Schlitten bzw. Rodel nicht vergessen.

Wander-Packliste für Baby und Kleinkind im Frühling und Herbst

Fürs Wandern mit Kindern im Frühling oder Herbst wandeln wir die genannten Packlisten je nach Außentemperatur ab. Bei sonnigeren Tagen in den Bergen nehmen wir stets eine Sonnencreme mit und bei kalten Tagen wird eine Schicht mehr angezogen. Gerade im Frühling und Herbst ist ein Tragecover für dein Baby oder Kleinkind von Vorteil.

Fazit: Packliste fürs Wandern mit Baby und Kleinkind

Auf Wanderung mit Baby bzw. Kindern versuchen wir immer nur das Nötigste mitzunehmen, sodass wir uns nicht abschleppen müssen. Je nach Wetterlage und Jahreszeit passen wir unsere Packliste für unseren Wanderrucksack an. Wichtig ist, genügend Wasser und Proviant mitzuhaben. (Besonders auf längeren Wanderungen!). Um dein Kind vor Kälte und Regen zu schützen, empfehle ich, ein Tragecover mitzunehmen. So steht deiner ersten Wanderung mit Baby oder Kindern nichts mehr im Wege!

Wandern mit Kindern steht bei uns auf fast jeder Reise am Programm. So waren wir mit unserem Sohn Nunu als er knapp 3 Jahre alt war, schon auf dem Macchu Picchu und dem Rainbow-Mountain in Peru wandern. Auch diverse Wanderungen mit Baby und Kleinkind auf Teneriffa sind sehr empfehlenswert. Einer der schönsten Wanderurlaube, die wir mit unseren Kindern gemacht haben, war auf den Azoren.

Unsere liebsten Wanderungen mit Baby und Kindern in Niederösterreich:

>> Hohe Wand mit Kindern: Erlebnisweg
>> 5 kinderfreundliche Wanderungen in den Wiener Alpen
>> Wandern am Schneeberg mit Kindern

Schreibe einen Kommentar